Keith Richards

By Kev Moore Der Ausdruck “lebende Legende” wird überstrapaziert, ist aber völlig angemessen im Fall des Rolling Stone-Gitarristen Keith Richards. Als Co-Autor einiger der größten Hits des letzten halben Jahrhunderts ist sein Einfluß auf die Rockmusik immens.Auch sein Gitarrenspielstil ist einzigartig. Er bevorzugt normalerweise nur 5 Saiten auf einer 6-saitigen Gitarre und spielt in einerContinue reading “Keith Richards”

Deutsch Authentisch

Vor einigen Jahren hatte ich die Idee, eine neue Malserie namens “The Authentic Series” zu starten.Es sollte eine Sammlung von Aquarellmalereien mit emblematischen Städten aus der ganzen Welt und ihren ikonischen Verkehrsmitteln sein. Als Franzose musste ich mit der Hauptstadt meines Landes, Paris, beginnen.Ich sah eine erstaunliche 2CV das letzte Mal, als ich in ParisContinue reading “Deutsch Authentisch”

Wanderreise von Turre nach Aguilas – Teil 02

Kürzlich habe ich über meine Beweggründe geschrieben, das zu beginnen, was, wie ich hoffe, mein neues “Wanderleben” werden wird. 50 Kilometer in 3 Tagen, viele würden sagen: “Eine Schnecke kann es schneller”, aber es war ein erstes Mal, und da ich sehr an Sport gewöhnt bin, weiß ich gut, dass man es nicht beim erstenContinue reading “Wanderreise von Turre nach Aguilas – Teil 02”

Wanderreise von Turre nach Aguilas – Teil 01

Ich liebe es zu gehen. Gut für mich, denn mein richtiger Alltagssport ist Schwimmen und mein örtlicher Pool ist seit März 2020 geschlossen. So habe ich keine andere Möglichkeit, körperlich aktiv zu bleiben, als zu gehen. Was ich viel getan habe, auch auf dem Terrassendach meines Gebäudes, als wir in totaler Lockdown waren. Ich liebeContinue reading “Wanderreise von Turre nach Aguilas – Teil 01”

Le Tour De France 01

Aufgrund der Tatsache, dass ich in den französischen Pyrenees geboren wurde, spielt der Radsport eine besondere Rolle in dem Teil meines Kunstwerkes, der dem Malsport gewidmet ist. Ich werde nie die Stunden vergessen, die ich mit meinen Eltern auf den Pässen der französischen Pyrenäen verbracht habe, als ich klein war und wir da standen, aufContinue reading “Le Tour De France 01”

Die Ruinenbars aus Budapest

Einer der faszinierendsten Aspekte meiner Reise nach Budapest, Ungarn, waren die Ruinenbars.Sie sind ein wiederkehrender Anblick in der ganzen Stadt. Alles begann mit der Gründung von Simple Kert – dem “Mekka” aller Ruinenbars. Sie befinden sich überwiegend im alten Budapester Stadtteil Vll – das alte jüdische Viertel – und entstehen in den Ruinen verlassener Gebäude,Continue reading “Die Ruinenbars aus Budapest”

Tageszeiten: Mittags

Mittag! Da ich meine Kindheit und Jugend in Frankreich verbracht habe, wird “mittag” für mich immer das Ende der Schule bedeuten, und vor allem das darauffolgende. Eine ziemlich glückliche Zeit, zumindest wenn niemand versuchte, mich zu zwingen zu essen, was ich nicht mochte. So verbinde ich mit “Mittag” ein Gefühl der Freude und der Freiheit.Continue reading “Tageszeiten: Mittags”

Tageszeiten: Frühmorgens

“Le Petit Matin” (der kleine Morgen) ist ein sehr schöner französischer Ausdruck, um diesen Teil des Tages nach der Morgendämmerung zu bezeichnen. Nachdem ich so lange im Ausland gelebt habe – viel länger als in Frankreich – hat sich meine Wahrnehmung der französischen Sprache sehr verändert. Ihre Eigenheiten, zum Beispiel, sind mir viel mehr bewusst.Continue reading “Tageszeiten: Frühmorgens”

Tageszeiten: Morgendämmerung

Ich liebe die Morgendämmerung, ihr zärtliches Licht, das aus all den vorhandenen Elementen zu entstehen scheint: der Himmel natürlich, aber auch die Erde, die Natur und sogar die Häuser. Doch mein Lebensstil in meinem schönen Andalusien erlaubt mir nicht so sehr, die Morgendämmerung zu erleben: hier neigt man dazu, kurz vor Sonnenaufgang ins Bett zuContinue reading “Tageszeiten: Morgendämmerung”

Boris Becker

Veröffentlicht in der USA National Senior Men’s Tennis Association, von US-Professor, Dichter, Prosa-Autor und Tennisspieler David Linebarger: “Ein Gedankenexperiment: Schieben wir den Nationalismus zu weit. Die Fernsehsender in Deutschland würden andere Sportveranstaltungen auf unterschiedliche Zeiten verlagern, damit die ganze Nation Beckers Spiele verfolgen konnte. Ein Becker-Match bedeutete Drama: Sturm und Drang. Die Schaukelbewegung vor demContinue reading “Boris Becker”